Die Flaschenpost der Finca Casa-Vieja

Landhotel Casa-Vieja Flaschenpost

In der Finca Casa-Vieja legt neuerdings täglich eine Flaschenpost an und zwar genau an Ihrem Frühstückstisch. Was drinnen steht?

  • ein toller Ausflugstipp - natürlich abgestimmt aufs Wetter
  • Veranstaltungen und tolle Ereignisse, die Sie nicht verpassen sollten
  • eine kleine Weinkunde, u. a. zu landestypischen Tröpfchen
  • Leckereien, die abends zum Essen locken, z. B. frischer Fisch in St. Ursula, original Tapas in der Bodeguita, und, und, und ...
  • unsere schönsten Rezepte - als kleine Urlaubserinnerung für zuhause
  • oder ob Hans mal wieder zu Pimientos de Padrón am Mirador einlädt

Dann lassen Sie sich mal überraschen!
Landhaus Casa-Vieja Frühstück
Casa Vieja Wissenswertes zur Flaschenpost

Die erste Flaschenpost der Neuzeit wurde übrigens von Christoph Columbus geschrieben. Aus Angst, sein Schiff könnte bei der Rückkehr seiner ersten Entdeckungsreise untergehen und niemand würde von seinen Entdeckungen erfahren, verfasste er seine Erlebnisse in einem Brief und warf ihn geschützt von einem Fass ins Meer. Columbus erreichte wohlbehalten den Hafen, seine Flaschenpost hingegen ist bis heute verschollen.

PS: Keine Sorge, unsere Flaschenpost kommt sicher an Ihrem Frühstückstisch an.
 
Bitte Teaser wählen:
PRESSESTIMMEN

Casa-Vieja ADAC

Das schreibt der ADAC über die Casa-Vieja
[mehr]
© hotelmarketing.de
Bilderbuchhotels  |  Impressum
 




Dieser Artikel wurde am 23.04.2014 gedruckt und befindet sich im Internet unter folgender Adresse: http://www.casa-vieja.com /landhaus/flaschenpost.php  

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!